"gerätespezifische Informationen"

Beispiele

Wenn Sie zum Beispiel Google Play über Ihren Desktop-Computer aufrufen, kann Google Ihnen anhand dieser Information Entscheidungshilfen zu der Frage geben, auf welchen Geräten Ihre gekauften Inhalte lauffähig sein sollen.

Bei Diensten, in denen Cookie-Technologie nicht verfügbar ist, zum Beispiel in mobilen Apps, verwenden wir unter Umständen gerätespezifische IDs, um relevantere Anzeigen schalten zu können. Weitere Informationen