Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE4425225 C2
Publication typeGrant
Application numberDE19944425225
Publication dateNov 27, 1997
Filing dateJul 16, 1994
Priority dateJul 16, 1994
Also published asDE4425225A1
Publication number19944425225, 944425225, DE 4425225 C2, DE 4425225C2, DE-C2-4425225, DE19944425225, DE4425225 C2, DE4425225C2, DE944425225
InventorsKarl Dipl Ing Dungs, Rainer Dipl Ing Schnabel, Kunibert Dr Ing Neu
ApplicantDungs Karl Gmbh & Co
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Vorrichtung zum Prüfen der Dichtheit von Ventilen in einer Fluidstrecke Apparatus for testing the tightness of valves in a fluid line translated from German
DE 4425225 C2
Abstract  available in
Claims(10)  translated from German
1. Vorrichtung zum Prüfen der Dichtheit von Hauptventi len (V₁, V₂) in einer Fluidstrecke, deren Prüfvolu men ( 1 ) von mindestens zwei Hauptventilen (V₁, V₂) gegen eine oder mehrere Fluidzuleitungen ( 11 ) und Fluidableitungen ( 12 ) abgeschlossen ist, wobei eine Prüfpumpe ( 2 ) vorgesehen ist, die eingangsseitig über ein Absperrventil (V₃) mit einer Fluidzuleitung ( 11 ) und ausgangsseitig mit dem Prüfvolumen ( 1 ) der Fluidstrecke verbunden ist, und wobei ein Differenz druckwächter ( 3 ) vorgesehen ist, der mit Hilfe einer Druckmembran ( 20 ), die eine mit dem eingangsseitigen Druck p e beaufschlagte Kammer ( 21 ) von einer mit dem ausgangseitigen Druck p a beaufschlagten Kammer ( 22 ) abtrennt und die durch eine einseitige Feder ( 23 ) vorgespannt ist, die Druckdifferenz zwischen der Eingangs- und der Ausgangsseite der Prüfpumpe ( 2 ) mißt und bei Überschreiten eines voreingestellten Differenzdruckwertes ein Signal abgibt, welches den Dichtheitszustand der Fluidstrecke anzeigt, dadurch gekennzeichnet, daß der Differenzdruckwächter ( 3 ) einen berührungs losen Signalgeber aufweist, mit dem das an der Druckmembran ( 2 ) anstehende Differenzdrucksignal in einer der Kammern ( 21 , 22 ) abgegriffen und berüh rungslos auf eine außerhalb der Kammern ( 21 , 22 ) an geordnete Signalleitung ( 26 ) weitergegeben werden kann, und daß die mit dem eingangsseitigen Druck p e beaufschlagte Kammer ( 21 ) des Differenzdruckwächters ( 3 ) mit einem Leitungsabschnitt ( 15 ) verbunden ist, der die Prüfpumpe ( 2 ) mit dem Absperrventil (V₃) verbindet. 1. A device for testing the tightness of Hauptventi len (V₁, V₂) in a fluid path whose Prüfvolu men (1) of at least two main valves (V₁, V₂) to one or more fluid supply lines (11) and fluid discharge lines (12) is finished, wherein a test pump (2) is provided on the input side via a shutoff valve (V₃) to a fluid supply line (11) and output side to the test volume (1) of the fluid path, and wherein a differential pressure switch (3) is provided, which with the aid of a pressure membrane (20) which is acted upon with the upstream pressure p e chamber (21) from an output side with the pressure p a is acted upon chamber (22) separated and defined by a one-sided spring (23) is biased, the pressure difference between the input - and the output side of the testing pump (2) measures and provides a signal at a preset differential pressure value is exceeded, indicating the tightness state of the fluid line, characterized in that the differential pressure switch (3) comprises a contactless signal sensor, with which the at the pressure membrane (2 can be tapped) pending differential pressure signal in one of the chambers (21, 22) and passed berüh-contact on an outside of the chambers (21, 22) on higher-level signal line (26), and that the applied to the input-side pressure p e chamber (21) the differential pressure controller (3) having a line section (15) is connected that connects the test pump (2) to the shut-off valve (V₃).
2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der berührungslose Signalgeber einen Reed-Schal ter mit einem auf der Bewegungsachse der Druckmem bran ( 20 ) angeordneten Permanentmagneten ( 24 ) sowie einem mit Abstand von der Druckmembran angeordneten Reed-Kontakt ( 25 ) umfaßt. 2. Device according to claim 1, characterized in that the non-contact signal transmitter a reed scarf TER comprises arranged with one on the axis of movement of the Druckmem membrane (20) permanent magnets (24) and a distance from the pressure membrane arranged reed contact (25) ,
3. Vorrichtung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß der Reed-Kontakt ( 25 ) im wesentlichen senkrecht zur Bewegungsachse der Druckmembran ( 20 ) angeordnet ist. 3. Apparatus according to claim 2, characterized in that the reed contact (25) is arranged substantially perpendicular to the axis of movement of the pressure membrane (20).
4. Vorrichtung nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekenn zeichnet, daß der Reed-Schalter ( 24 , 25 ) einen im Verhältnis zur Querausdehnung der Druckmembran ( 20 ) kleinen Permanentmagneten ( 24 ) hoher Magnetfeldstär ke und einen in seiner axialen Ausdehnung kleinen Reed-Kontakt ( 25 ) umfaßt. 4. Apparatus according to claim 2 or 3, characterized in that the reed switch (24, 25) comprises a relative to the transverse extent of the pressure membrane (20) of small permanent magnets (24) of high Magnetfeldstär ke and one in its axial extension small reed contact (25).
5. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 2 bis 4, da durch gekennzeichnet, daß der Permanentmagnet ( 24 ) und die Feder ( 23 ) auf verschiedenen Seiten der Druckmembran ( 20 ) angeordnet sind. 5. Device according to one of claims 2 to 4, characterized in that the permanent magnet (24) and the spring (23) are arranged on different sides of the pressure membrane (20).
6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 2 bis 5, da durch gekennzeichnet, daß zwei Reed-Kontakte ( 25 ) vorgesehen sind, die in unterschiedlichem Abstand vom Permanentmagneten ( 24 ) angeordnet sind und/oder unterschiedliche Ansprechempfindlichkeiten auf das Magnetfeld des Permanentmagneten ( 24 ) aufweisen. 6. Device according to one of claims 2 to 5, characterized in that two reed contacts (25) are provided which are arranged at different distances from the permanent magnet (24) and / or different response sensitivities to the magnetic field of the permanent magnet (24) have.
7. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der berührungslose Signalgeber einen Hall-Sensor umfaßt. 7. The device according to claim 1, characterized in that the non-contact signal transmitter comprises a Hall sensor.
8. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der berührungslose Signalgeber eine Tauchspulen anordnung umfaßt, bei der ein Ferritkern in eine Magnetspule eintauchen kann. 8. The device according to claim 1, characterized in that the non-contact signal transmitter comprises a moving coil assembly in which a ferrite core can dip into a solenoid.
9. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der berührungslose Signalgeber einen kapazitiven Weggeber umfaßt. 9. The device according to claim 1, characterized in that the non-contact signal transmitter comprises a capacitive displacement sensor.
10. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprü che, dadurch gekennzeichnet, daß ein verschließba rer Meßstutzen ( 6 ) vorgesehen ist, der mit dem ein gangsseitigen Druck p e verbunden ist, und/oder daß ein verschließbarer Meßstutzen ( 6 ′) vorgesehen ist, der mit dem ausgangsseitigen Druck p a verbunden ist. 10. Device according to one of the preceding Ansprü surface, characterized in that a closable test nipple rer (6) is provided, which is connected to the a gear-side pressure p e, and / or in that a closable test nipple (6 ') is provided, which is connected to the output-side pressure p a.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Prüfen der Dichtheit von Hauptventilen in einer Fluidstrecke, deren Prüfvolumen von mindestens zwei Ventilen gegen eine oder mehrere Fluidzuleitungen und Fluidableitungen abgeschlossen ist, wobei eine Prüfpumpe vorgesehen ist, die eingangsseitig über ein Absperrventil mit einer Fluidzuleitung und aus gangsseitig mit dem Prüfvolumen der Fluidstrecke verbunden ist, und wobei ein Differenzdruckwächter vorgesehen ist, der mit Hilfe einer Druckmembran, die eine mit dem eingangssei tigen Druck beaufschlagte Kammer von einer mit dem ausgangs seitigen Druck beaufschlagten Kammer abtrennt und die durch eine einseitige Feder vorgespannt ist, die Druckdifferenz zwischen der Eingangs- und der Ausgangsseite der Prüfpumpe mißt und bei Überschreiten eines voreingestellten Differenz druckwertes ein Signal abgibt, welches den Dichtheitszustand der Fluidstrecke anzeigt. The invention relates to a device for checking the tightness of main valves in a fluid path, the test volume is completed by at least two valves to prevent one or more fluid supply lines and fluid discharge lines, wherein a test pump is provided which on the input side via a shutoff valve to a fluid supply line and out of the output side with the test volume of the fluid path is connected, and wherein a differential pressure switch is provided between by means of a pressure diaphragm dividing an applied with the eingangssei term pressure chamber from an applied to the output-side pressure chamber and which is biased by a one-sided spring, the pressure differential the input and output side of the testing pump is measured and, when a preset differential pressure value is exceeded, delivers a signal indicative of the tightness state of the fluid line.

Eine solche Vorrichtung ist bekannt aus dem Firmenprospekt der Firma Karl Dungs GmbH & Co. "Compact-Ventildichtkontrol le VDK 200 A Serie 02", 09/1992. Such a device is known from the company brochure from Karl Dungs GmbH & Co. "Compact Ventildichtkontrol le VDK 200 A Series 02", 09/1992.

Zur Beschickung eines Gasbrenners mit Brenngas ist eine Gas zuleitung erforderlich, die vor dem Eintritt in den Feuer raum des Brenners aus Sicherheitsgründen mindestens zwei Hauptventile aufweisen kann, mit denen der Gasstrom des Brenngases gegenüber dem Feuerraum geöffnet oder abgesperrt werden kann. For feeding a gas burner with fuel gas, a gas supply line is required, the space in front of the entry into the fire of the burner for security may include at least two main valves by which the gas stream of the fuel gas can be opened or shut off relative to the combustion chamber. Falls eines der beiden Hauptventile beispiels weise durch im Gasstrom mitgeschleppte Partikel zeitweise undicht wird, so übernimmt zumindest das zweite Hauptventil eine sichere Absperrfunktion, da es extrem unwahrscheinlich ist, daß beide Hauptventile gleichzeitig undicht werden. If one of the two main valves example as leaks by entrained in the gas stream particles at times, so takes at least the second main valve a secure locking function, since it is extremely unlikely that the two main valves are leaking at the same time. Um sofort zu erkennen, wenn ein Ventil undicht wird, muß vor Beginn der Beschickung des Feuerraumes mit Brenngas eine Dichtheitsprüfung der von den beiden Hauptventilen abge schlossenen und ein Prüfvolumen einschließenden Gasstrecke vorgenommen werden. To see immediately when a valve is leaking, has a leak test of the abge connected by the two main valves and a test volume enclosing gas range are made with fuel gas before the charging of the combustion chamber. Da es in der Praxis nahezu ausgeschlos sen ist, daß die Rohrleitung oder Gehäuseteile zwischen den beiden Hauptventilen undicht wird, kann bei Feststellen ei ner Undichtheit des Prüfvolumens der Gasstrecke auf ein Leck in einem der beiden Hauptventile geschlossen werden. Since it is almost generally excluded in practice that the pipe or casing parts between the two main valves will leak can be ei ner leakage of the test volume of the gas line closed a leak in one of the two main valves upon detection.

Ein Teil der auf dem Markt erhältlichen Dichtheitsprüfvor richtungen für derartige Gasstrecken arbeitet nach einem Verfahren, bei dem zunächst der Absolutdruck im Prüfvolumen bei geschlossenem brennerseitigen Hauptventil und kurzzeitig geöffnetem brennerfernen Hauptventil gemessen wird. A portion of the Dichtheitsprüfvor available on the market devices for such gas lines based on a process in which first the absolute pressure in the test volume in the closed burner-side main valve and briefly opened burner distant main valve is measured. Falls das brennerseitige Hauptventil undicht ist und Gas entwei chen läßt, so wird der absolute Druck im Prüfvolumen nicht den Solldruck in Höhe des Netzdruckes erreichen. If the burner-side main valve is leaking gas can and can escape chen, the absolute pressure in the test volume will not reach the target pressure at the level of the network pressure.

Danach wird das brennerferne Hauptventil geschlossen und das brennerseitige Hauptventil kurzzeitig geöffnet. Thereafter, the burner distant main valve is closed and the burner-side main valve opened briefly. Falls nun das brennerferne Hauptventil undicht ist, wird der Gesamt druck im Prüfvolumen nicht auf dem Atmosphärendruck behar ren, sondern sich auf einen Wert über dem Atmosphärendruck einpendeln. Now, if the burner distant main valve is leaking, the total pressure in the test volume is not at the atmospheric pressure insisting reindeer, but stabilize at a value above the atmospheric pressure.

Das aus dem Prüfvolumen bei diesem Verfahren entweichende Brenngas wird entweder direkt in den Feuerraum des Gasbren ners oder in eine gesonderte Abblaseleitung abgeleitet. The escaping from the test volume in this process fuel gas is derived either directly into the combustion chamber of the Gasbren listeners or to a separate vent line. Ein derartiges Dichtheitsprüfungsverfahren hat daher unter ande rem den Nachteil, daß vor jeder Inbetriebnahme des Gasbren ners eine gewisses Gasvolumen nutzlos verbraucht wird. Such a leak test method therefore has, among other things, the disadvantage that each time before using the Gasbren listeners a certain volume of gas consumed useless. Dabei können insbesondere bei mehrmaligen Anlaufversuchen bei ei ner Entlüftung in den Feuerraum des Gasbrenners Gefahrenri siken für die Sicherheit der Heizungsanlage, beispielsweise Verpuffungen nicht ausgeschlossen werden. It is possible especially with repeated start attempts at egg ner venting into the combustion chamber of the gas burner Gefahrenri risks to the security of the heating system, such as explosions not be excluded. Eine derartige Entlüftung in den Feuerraum eines Gasbrenners ist im übrigen bei Dampfkesselanlagen, wie sie beispielsweise in Wäscherei en, Kantinen usw. verwendet werden, gar nicht zulässig. Such venting into the combustion chamber of a gas burner is otherwise in steam boilers, as used for example in laundry s, canteens, etc., not permitted. An dererseits erfordert die Einrichtung einer Abblaseleitung zur Entlüftung des Prüfvolumens einen zusätzlichen Kosten- und Zeitaufwand. On the other hand, the establishment of a blow-off pipe for venting the test volume requires an additional cost and time. Derartige Abblaseleitungen werden typi scherweise am Dach des Hauses mit der entsprechenden Hei zungsanlage installiert, so daß das zu entlüftende Brenngas volumen an einer für Passanten ungefährlichen Stelle in die Atmosphäre entlassen wird. Such discharge piping are typi cally on the roof of the house with the corresponding Hei desalination plant installed so that the fuel gas to be vented volume will be released in a safe place for pedestrians in the atmosphere. Neben dem zusätzlichen Energie verbrauch wird damit aber auch die Umwelt belastet, da un verbrannte Kohlenwasserstoffe unkontrolliert in die Atmo sphäre gelangen. In addition to the extra energy consumption but also the environment is so stressed because un unburned hydrocarbons reach downstream atmos phere.

Ein weiterer Nachteil dieser bekannten, mit Netzdruck ar beitenden Dichtheitsprüfgeräte besteht darin, daß bei der oben geschilderten Prüfmethode allein für die Prüfzwecke die Hauptventile genauso oft geöffnet und geschlossen wer den, wie sie für die eigentliche Beschickung des Gasbren ners mit Brenngas im Heizbetrieb geöffnet bzw. geschlossen werden müssen. Another disadvantage of this known, ar with mains pressure ployees Leakage is that just as often opened at the above-mentioned test method only for testing purposes, the main valves and closed who the as listeners opened to the actual loading of the Gasbren with fuel gas in heating or must be closed. Damit halbiert sich die normale Lebensdauer der Hauptventile. Thus, the normal life of the main valves halved.

Ein weiterer Nachteil dieser bekannten, nach dem Netzdruck verfahren arbeitenden Dichtheitsprüfgeräte besteht darin, daß nach längeren Stillstandszeiten des Heizungssystems sich ergebende Undichtheiten nicht durch den Prüfvorgang erfaßt werden können, weil die Dichtheitsprüfung der Gas strecke nicht im Ursprungszustand nach der Stillstandszeit erfolgt, sondern in einem durch Öffnen und Schließen der Hauptventile und entsprechendes Nachströmen von Gas aus dem Netz veränderten Zustand, wodurch sich die Aussagekraft des Prüfergebnisses entsprechend vermindert. Another disadvantage of this known, after the network print process working Leakage is that after long idle times of the heating system resulting leakage can not be detected by the scanning process, because the leak test the gas route does not occur in the original state after the stoppage time, but in a by opening and closing of the main valves and related subsequent flow of gas from the net change in state, thus limiting the value of the test is correspondingly reduced. Schließlich erfor dern bekannte, mit Netzdruck arbeitende Dichtheitsprüfgerä te eine relativ lange Zeit für die Dichtheitskontrolle, da gesonderte Beruhigungszeiten zum Erreichen eines thermi schen Beharrungszustandes (Temperatur-Druckausgleichszei ten) aufgrund der schlagartigen Komprimierung im Prüfvolu men durch das einströmende Brenngas aus dem Netz und da durch auftretende nicht-adiabatische Effekte zusätzlich zu den eigentlichen Meßzeiten eingeschoben werden müssen. Finally neces countries known, working with mains pressure Dichtheitsprüfgerä te a relatively long time for the tightness of control as separate settling times to achieve a thermal rule steady state (temperature Druckausgleichszei th) due to the sudden compression in Prüfvolu men by the incoming fuel gas from the network and there by eliminate non-adiabatic effects must also be inserted to the actual measurement times.

Aus der EP 0 284 785 A1 ist eine Vorrichtung zum Prüfen der Dichtheit von ein Prüfvolumen beidseitig abschließenden Hauptventilen bekannt, bei der allerdings weder eine Prüf pumpe noch ein Differenzdruckwächter mit den eingangs ge nannten Merkmalen eingesetzt wird. EP 0284785 A1 a device for testing the tightness of a test volume on both sides final main valves is known in which, however, neither test nor a pump differential pressure switch with the above-mentioned characteristics ge is used. Bei der bekannten Vor richtung wird lediglich der absolute netzseitige Eingangs druck p e sowie der Ausgangsdruck p a im Prüfvolumen mittels einer sogenannten Druckwaage mit einem bestimmten Unterset zungsverhältnis relativ zueinander gemessen. In the known direction before only the absolute line-side input is measured pressure p e and the outlet pressure p a in the test volume by means of a so-called pressure balance with a specific subset reduction ratio relative to each other. Da keine Prüf pumpe zum Aufpumpen des Prüfvolumens vorgesehen ist, muß die Vorrichtung nach der EP 0 284 785 A1 für die gesamte mögli che Dynamik eines Druckbereiches von p a =0 bis p a =p e ausge legt sein, also für einen Differenzdruckbereich Pa-Pe von 0 bis p e . Since no test pump provided for pumping up the test volume, the apparatus according to EP 0284785 A1 the entire Moegli surface dynamics of a pressure range of p a = 0 to p a = p e lays out must be, therefore, for a differential pressure range paper Pe from 0 to p e. Die Ansprechempfindlichkeit einer solchen Vorrich tung ist bei vergleichbarer Baugröße daher ganz erheblich geringer als bei einer gattungsgemäßen Vorrichtung mit Ver wendung einer Prüfpumpe zum Aufpumpen des Prüfvolumens, bei der ein sehr enger Dynamikbereich an zu messenden Druckdif ferenzen eingehalten werden kann, weil durch Anwendung der Prüfpumpe der Ausgangsdruck p a im Prüfvolumen in sehr engen Grenzen an den eingangsseitigen Netzdruck p e angeglichen werden kann. The sensitivity of such Vorrich tion is of comparable size therefore considerably lower than for a generic device with Ver use of a test pump to inflate the test volume, in a very narrow dynamic range can be observed preferences to be measured Druckdif because by applying the test pump of outlet pressure p a can be approximated in the test volume within very narrow limits to the upstream network pressure p e. Nachdem also bei einer gattungsgemäßen Vorrich tung (beispielsweise der eingangs zitierten VDK 200) der Differenzdruck p a -p e konstant vorgebbar ist, sind damit we sentlich genauere Messungen und folglich eine viel höhere Ansprechempfindlichkeit als mit der aus EP 0 284 785 A1 be kannten Vorrichtung möglich. So after processing in a generic Vorrich (eg, the above-cited VDK 200) of the differential pressure p a p e is constant predetermined, are so we considerably more accurate measurements and consequently a much higher sensitivity than the EP 0284785 A1 any known device possible.

Alle diese Nachteile der oben beschriebenen, mit Netzdruck arbeitenden bekannten Dichtheitsprüfgeräte werden bei Dicht heitsprüfgeräten, die nach der Druckaufbaumethode arbeiten, vermieden. All these disadvantages of the above described working with mains pressure leak testing are known heitsprüfgeräten in sealing, which operate according to the pressure build-up method is avoided. Ein derartiges Dichtheitsprüfsystem ist bei spielsweise das aus dem Firmenprospekt "Dichtkontrolle VDK 301 für GasMultiBloc", 09/1992, der Firma Karl Dungs GbmH & Co. bekannte Gerät. Such a leak detection system is in example known from the company brochure "Tight control VDK 301 for GasMultiBloc" 09/1992, of Karl manure GbmH & Co. device. Dabei wird zur Dichtheitskontrolle des Prüfvolumens bei geschlossenen Hauptventilen Brenngas aus dem Netz über ein während des Prüfvorgangs geöffnetes Ab sperrventil mit Hilfe einer Prüfpumpe in die Gasstrecke zwi schen den Hauptventilen gefördert. This rule off valve by means of a test pump in the gas line between the main valves is promoted for tightness control of the test volume with closed valves main fuel gas from the network via an open during testing Ab. Mit Hilfe einer Absolut druckmeßeinrichtung wird festgestellt, ob sich innerhalb ei ner vorgegebenen Zeit im Prüfvolumen ein bestimmter vorgege bener Gesamtdruck aufbaut. With the help of an absolute pressure measuring device is determined whether builds up inside egg ner given time in a given test volume PRE-DEFINED total pressure. Wird dieser Gesamtdruck innerhalb der vorgegebenen Zeit nicht erreicht, so ist eines der Hauptventile undicht. If this total pressure is not reached within the specified time, so one of the main valves is leaking.

Das Dichtheitsprüfgerät VDK 301 hat vorteilhafterweise eine geringes Bauvolumen und benötigt keine gesonderte Einstel lung der Prüfpumpenleistung vor Ort. The leak detector VDK 301 advantageously has a small unit volume and requires no special treatment of the SET Prüfpumpenleistung on site. Nachteilig ist jedoch, daß sich das Gerät nur für die Dichtheitsprüfung relativ kleiner Prüfvolumina sowie kleiner Absolutdrücke eignet. The disadvantage, however, is that the device is suitable only for leak testing of relatively small test volumes and small absolute pressures. Da der gemessene Absolutdruck vom Eingangsdruck des Brenngases aus dem Netz abhängig ist, ist der Anwendungsbereich des Gerätes VDK 301 hinsichtlich der verwendeten Gasdrücke und Prüfvolumen relativ eng begrenzt. Since the measured absolute pressure of the inlet pressure of the fuel gas is dependent on the network, the scope of the instrument VDK 301 in respect of gas pressures and test volume used is relatively limited.

Ein großer Gasdruckbereich für unterschiedliche Anwendungs fälle kann mit dem aus dem eingangs zitierten Firmenprospekt bekannten Gerät VDK 200 der Firma Karl Dungs GmbH & Co. ab gedeckt werden. A large gas pressure range for different application cases can be covered with the known from the cited Firmenprospekt device VDK 200 from Karl Dungs GmbH & Co. from. Bei diesem bekannten Dichtheitsprüfgerät wird anstelle des Absolutdruckes im Prüfvolumen die Druck differenz p a - p e zwischen dem Ausgang und dem Eingang der Prüfpumpe ermittelt. In this known leak testing the pressure difference p a is used instead of the absolute pressure in the test volume - p e between the output and the input of the test pump determined. Wenn innerhalb einer vorgegebenen Zeit ein bestimmter Differenzdruck erreicht wird, schaltet ein Differenzdruckwächter aufgrund der Bewegung einer Druckmem bran mechanisch einen elektrischen Schalter in eine Positi on, in der ein Signal zum Schließen des Absperrventiles und zum Öffnen der Hauptventile abgegeben wird. If a certain differential pressure is achieved within a specified time, a differential pressure switch switches due to the movement of a membrane mechanically Druckmem an electrical switch in a positi on in which a signal to close the shut-off valve and open the main valve is released.

Nachteilig bei dem bekannten Dichtheitsprüfgerät VDK 200 ist das relativ große Bauvolumen aufgrund einer relativ großen Prüfpumpe, die wiederum erforderlich ist, weil eine große Druckdifferenz p a - p e in der Größenordnung von 4000 Pa auf gebaut werden muß, da der verwendete Differenzdruckschalter eine mechanische Hysterese aufweist, die einer Druckdiffe renz von ca. 2500 Pa entspricht. A disadvantage of the known leak detector VDK 200, the relatively large volume of construction is due to a relatively large test pump, which in turn is necessary because a large pressure difference p a - p e of the order of 4000 Pa must be built, since the differential pressure switch used a mechanical hysteresis which the Druckdiffe a difference of about 2500 Pa corresponds. In der dadurch erforderli chen großen Membranfläche bei der verwendeten Prüfpumpe weist die gesamte Anordnung zwangsläufig ein großes Bauvolu men auf. In the resulting REQUIRED chen large membrane area in the test pump used, the entire arrangement inevitably has to a large Bauvolu men. Ein weiterer Nachteil der bekannten Einrichtung be steht darin, daß bei variierendem Prüfvolumen eine zusätzli che Volumendrossel am Ausgang der Prüfpumpe erforderlich ist, um die Pumpleistung dem aktuellen Prüfvolumen anzupas sen. Another disadvantage of the known device be is the fact that in a test volume varying addi tional volume restriction at the output of the test pump is required to sen anzupas the current test volume the pump power. Dadurch wird ein gesonderter Einstellvorgang am Dicht heitsprüfgerät vor Ort erforderlich. This is a separate setting on the sealing heitsprüfgerät required on site. Außerdem benötigt die Volumendrossel zusätzlichen Platz, was zu einem noch größe ren Bauvolumen des Gerätes führt. In addition, the volume restriction requires additional space, which leads to an even size ren overall volume of the device. Auch erfordert das zusätz liche Bauteil erhöhte Kosten des Gesamtgerätes und stellt aufgrund einer endlichen Ausfallwahrscheinlichkeit ein zwar geringes, aber dennoch zusätzliches Risiko für Betriebsun terbrechungen dar. Weiter nachteilig ist der notwendige werksseitige Justagevorgang des Druckwächters. Also, the additional Liche component requires an increased cost of the entire device and is due to a finite probability of default, although a modest but nevertheless additional risk for Betriebsun interruptions. Further, disadvantageous is the necessary factory adjustment procedure of the pressure switch. Nachteilig sowohl bei VDK 200 als auch VDK 301 ist schließlich der bei beiden Geräten erforderliche Rückausgleichsvorgang nach dem Abschalten der Prüfpumpe bzw. nach einem Stromausfall. The disadvantage both VDK 200 and VDK 301 is finally necessary for both devices back compensation once the shutdown of the test pump or after a power failure. Hinzu kommt, daß Druckstöße im Gasnetz bei den bekannten Geräten jederzeit voll auf den empfindlichen Differenzdruckwächter durchschlagen, was die Funktionssicherheit der Anordnung be einträchtigt. In addition, pressure surges at any time quite a mark in the gas network in the known devices on the sensitive differential pressure switch, which be the reliability of the assembly impaired.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es demgegenüber, eine Vorrichtung der eingangs beschriebenen Art vorzustellen, mit der ein großer Druckbereich und ein großes Prüfstreckenvolu men ähnlich wie mit der VDK 200 abgedeckt werden kann, wobei jedoch mit einfachen technischen Mitteln die Baugröße der Vorrichtung wesentlich kompakter sein soll, wobei keinerlei Justage der Pumpleistung und des Druckwächters in der Ferti gung sowie keine Einstellung der Prüfpumpenleistung zur An passung an das Prüfstreckenvolumen vor Ort erforderlich ist, wobei kein separater Rückausgleichsvorgang nach Abschalten der Prüfpumpe bzw. bei Wiederinbetriebnahme nach Stromaus fall erforderlich ist, und wobei die Funktionssicherheit der gesamten Anordnung durch einen weitgehenden Schutz des Dif ferenzdruckwächters vor Druckstößen aus dem Gasnetz erhöht ist. Object of the present invention, it is on the other hand, provide a device of the type described above, with a large print area and a large Prüfstreckenvolu men like the VDK 200 can be covered, but with simple measures the size of the device will be much more compact , with no adjustment of the pump power and the pressure switch in the pro duction and no adjustment of the Prüfpumpenleistung for at adapting to the Prüfstreckenvolumen on site is required, with no separate return settlement process is required after switching off the test pump or during a restart after Stromaus fall, and the reliability of the entire assembly is enhanced by a broad protection of Dif ference pressure switch from pressure surges from the gas grid.

Erfindungsgemäß wird diese Aufgabe auf ebenso überraschend einfache wie wirkungsvolle Art und Weise dadurch gelöst, daß der Differenzdruckwächter einen berührungslosen Signal geber aufweist, mit dem das an der Druckmembran anstehende Differenzdrucksignal in einer der Kammern abgegriffen und berührungslos auf eine außerhalb der Kammern angeordnete Signalleitung weitergegeben werden kann, und daß die mit dem eingangsseitigen Druck p e beaufschlagte Kammer des Diffe renzdruckwächters mit einem Leitungsabschnitt verbunden ist, der die Prüfpumpe mit dem Absperrventil verbindet. According to the invention this object is achieved in a surprisingly simple and effective manner in that the differential pressure switch has a non-contact signal encoder with which the present at the pressure diaphragm differential pressure signal can be tapped into one of the chambers and passed without contact on an outside of the chambers arranged signal line and that the applied with the upstream pressure p e chamber of the dif ference pressure switch is connected to a line segment connecting the test pump with the shut-off valve.

Dadurch, daß die Hubbewegung des Signalgebers reibungsfrei weitergegeben werden kann, entfällt die bei dem bekannten Differenzdruckwächter auftretende mechanische Hysterese. The fact that the lifting movement of the signal generator can be passed smoothly, eliminating the occurring in the known differential pressure switch mechanical hysteresis. Bei den bekannten Dichtheitsprüfgeräten muß die Schaltbewegung der Differenzdruckwächter über eine weitere Membrane, eine Lippendichtung oder einen Balg in den Bereich des Atmosphä rendruckes übertragen werden. In the known leak test the switching movement of the differential pressure switch on another membrane, a lip seal or a bellows must be transferred into the region of atmosphere, a rend jerk. Dadurch ergeben sich außer der reibungsbedingten mechanischen Hysterese auch zusätzliche Dichtheitsprobleme sowohl bei der Produktion als auch bei der Anwendung des Dichtheitsprüfgerätes. As a result, additional sealing problems arising out of the friction-induced mechanical hysteresis in both production as well as in the application of Dichtheitsprüfgerätes. Als Folge der we sentlich kleineren Gesamthysterese der Hubbewegung des Dif ferenzdruckwächters bei der erfindungsgemäßen Vorrichtung kann die zu erreichende Druckerhöhung beim Aufpumpen des Prüfvolumens auf 2000 Pa zurückgenommen werden, während bei spielsweise bei der bekannten Einrichtung VDK 200 in der Reibung der Lippendichtung etwa 4000 Pa erforderlich sind. As a result of we considerably smaller Gesamthysterese the reciprocation of the dif ference pressure switch in the inventive device to be achieved increase in pressure during inflation of the test volume can be reduced to 2000 Pa, and approximately 4,000 Pa are required in the friction of the lip seal for example in the case of the known device VDK 200 , Die niedrigere Druckerhöhung von etwa 2000 Pa hat zur Folge, daß bei gleicher Förderleistung der Prüfpumpe innerhalb der selben Sicherheitszeit ein größeres Prüfvolumen aufpumpbar ist. The lower pressure increase of about 2,000 Pa with the result that with the same pumping capacity of the test pump within the same time a greater safety test volume is inflatable. Dieser Sachverhalt ermöglicht, daß bei der erfindungs gemäßen Vorrichtung, wenn sie das gleichen Bauvolumen wie die gegenüber VDK 200 wesentliche kompaktere VDK 301 auf weist, ein etwa zehnfacher Anwendungsbereich sowohl bei ma ximalem Betriebsdruck als auch bei maximalem Prüfvolumen ab gedeckt werden kann. This fact allows that in fiction, contemporary device when it has the same physical volume as opposed to VDK 200 essential compact VDK 301, an approximately tenfold scope to be covered in both ma ximalem operating pressure and at maximum test volume from.

Durch Verwendung einer kleineren Prüfpumpe wird auch der durch die Prüfpumpe erzeugte Geräuschpegel bei der erfin dungsgemäßen Vorrichtung extrem gesenkt. By using a smaller test pump and the noise generated by the test pump In patent to the invention apparatus is extremely reduced. Da die erfindungs gemäße Prüfvorrichtung aufgrund der Differenzdruckmessung unabhängig vom Vordruck des Fluids im Netz arbeitet, ist keine Einstellung bzw. Anpassung der Förderleistung der Prüfpumpe vor Ort erforderlich, wodurch die Funktionssi cherheit des Gerätes wesentlich erhöht wird, weil damit mögliche Einstellungsfehler prinzipiell unterbleiben. Since the fiction, contemporary Tester operates independently of the inlet pressure of the fluid in the network due to the differential pressure measurement, no setting or adjustment of the flow rate of the test pump on site is required, whereby the Funktionssi safety of the device is substantially increased, because it omitted any setting error in principle.

Aufgrund der kleineren Baugröße der Prüfpumpe bei der erfin dungsgemäßen Vorrichtung kann die Konstanz der Förderlei stung der Prüfpumpe ausschließlich über die Pumpe selbst so wie eine Bypassdüse sichergestellt werden, wodurch die bei der VDK 200 erforderliche zusätzliche Volumendrossel und die bei der VDK 301 zusätzliche Eingangsdüse entfällt, was die Robustheit (Verschmutzungsgefahr) und somit die Funktionssi cherheit wesentlich verbessert. Due to the smaller size of the test pump In patent to the invention apparatus, the constancy of the Förderlei Stung the test pump as a bypass nozzle can be ensured only through the pump itself in such a way so that the 200 required additional volume restriction and 301 additional inlet nozzle does not apply to the VDK in VDK, what the robustness (risk of contamination) and thus the safety Funktionssi significantly improved.

Da das Absperrventil lediglich während der Druckprüfphase geöffnet ist, ist der empfindliche Differenzdruckwächter au tomatisch vor Druckstößen während Stillstands- oder Be triebsphasen des Gasbrennersystems geschützt. Since the stop valve is only open during the Druckprüfphase, the sensitive differential pressure switch is au tomatically from pressure surges during quiescent or loading operating phases of the gas burner system protected. Da in diesen Phasen kein Differenzdruck am Differenzdruckwächter ent steht, weil bei Pumpenstillstand ein automatischer Druckaus gleich zwischen den beiden Kammern des Differenzdruckwäch ters über die Prüfpumpe oder deren Bypass erfolgt, erhält die gesamte Anordnung eine höhere Funktionssicherheit. Since in these phases no differential pressure at the differential pressure switch is ent, because at shutdown automatic Druckaus equal between the two chambers of the Differenzdruckwäch age on the test pump or the bypass occurs, the entire assembly receives a higher reliability. Nach dem Abschalten der Prüfpumpe bzw. bei Stromausfall erfolgt eine sofortige Rückstellung des Differenzdruckwächters in seine Ruhestellung. After switching off the test pump or power failure an immediate return of the differential pressure switch is carried to its rest position. Gegenüber der VDK 200 und VDK 301 ist das Gerät somit umgehend wieder startklar, da aus Sicher heitsgründen ein Neustart nur aus der Ruhestellung des Dif ferenzdruckwächters erfolgen darf. Opposite the VDK VDK 200 and 301, the unit thus immediately off again because of safety reasons, a restart may only take place from the rest position of the dif ference pressure switch. Sowohl bei VDK 200 wie auch bei VDK 301 ist hierzu ein separater Rückausgleichsvor gang erforderlich. A separate Rückausgleichsvor this transition is needed both at VDK 200 as with VDK 301.

Bei einer besonders bevorzugten Ausführungsform der erfin dungsgemäßen Vorrichtung umfaßt der berührungslose Signal geber einen Reed-Schalter mit einem auf der Bewegungsachse der Druckmembran angeordneten Permanentmagneten sowie einem mit Abstand von der Druckmembran angeordneten Reed-Kontakt. In a particularly preferred embodiment of the inventions to the invention apparatus of the non-contact signal includes a reed switch with a timer arranged on the axis of movement of the pressure membrane, and a permanent magnet spaced from the pressure membrane reed contact. Dadurch leistet der Differenzdruckwächter eine instantane Schaltfunktion bei Erreichen eines vorgegebenen Differenz druckes, und bewirkt nicht nur lediglich die Ausgabe eines Analogsignales. Thus, the differential pressure switch provides an instantaneous switching function when a predetermined differential pressure, and not only causes only the output of an analog signal.

Vorteilhaft ist auch eine Weiterbildung dieser Ausführungs form, bei der der Reed-Kontakt im wesentlichen senkrecht zur Bewegungsachse der Druckmembran angeordnet ist. Also a further development of this embodiment is advantageous shape in which the reed contact is substantially perpendicular to the axis of movement of the pressure membrane is arranged. Dadurch werden radiale, seitliche Kräfte durch den Reed-Kontakt auf die Druckmembran vermieden, was ein genaueres Meß- und Schaltverhalten des Druckwächters zur Folge hat. As a result, radial, lateral forces are avoided by the reed contact on the pressure membrane, resulting in a more accurate measurement and switching behavior of the pressure switch result. Außerdem ist keine komplizierte, lageorientierte Montage der Schal terelemente erforderlich, da sowohl der Permanentmagnet als auch die Druckmembran drehbar angeordnet sein können. In addition, no complicated, location-oriented assembly of the scarf terelemente required since both the permanent magnet and the pressure membrane can be arranged rotatable. Die Störgröße der gegenseitigen Anziehung von Reed-Schalter und Permanentmagnet wirkt in Schaltrichtung. The disturbance of the mutual attraction of reed switch and permanent magnet acts in the shift direction. Dadurch wird ein radiales Wegdrücken der Druckmembran ausgeschlossen, was der Genauigkeit des Schaltpunktes zugute kommt. As a result, a radial push away the pressure membrane is excluded, which the accuracy of the switching point benefit.

Bei einer weiteren Ausführungsform umfaßt der Reed-Schalter einen im Verhältnis zur Querausdehnung der Druckmembran kleinen Permanentmagnet mit hoher Magnetfeldstärke und ei nen in seiner axialen Ausdehnung kleinen Reed-Kontakt. In another embodiment, the reed switch comprises an in relation to the transverse extent of the pressure membrane small permanent magnet with high magnetic field strength and egg nen in its axial extension small reed contact. Durch die Auswahl des sehr kleinen und gleichzeitig recht starken Permanentmagneten in Verbindung mit dem kleinen Mi niatur-Reed-Schalter wird eine gegenseitige Wechselwirkung erzielt, die sich in einem im wesentlichen punktförmigen Schaltvorgang mit hoher Genauigkeit des Schaltpunktes ohne vorherige Justage äußert. By selecting the very small and at the same time quite strong permanent magnets in conjunction with the small Mi niatur Reed Switches mutual interaction is achieved, which is expressed in a substantially point shift with high accuracy of the switching point without adjustment.

Bei einer weiteren vorteilhaften Ausführungsform sind der Permanentmagnet und die Feder auf verschiedenen Seiten der Druckmembran angeordnet. In a further advantageous embodiment of the permanent magnet and the spring on different sides of the pressure membrane are arranged. Dadurch wirkt der Reed-Schalter in seiner Schaltfunktion lediglich als Öffner, wobei er im Ru hezustand geschlossen ist. As a result, the reed switch acts in its switching function only as an opener, being closed hezustand in Ru. Auf diese Weise kann eine beson ders einfache Steuerlogik des Dichtheitsprüfsystems reali siert werden, was der Funktionssicherheit über ein entspre chend kleineres Fehlerrisiko zugute kommt. In this way, a FITS simple control logic of the tightness test system reali be Siert what the functional reliability over a smaller risk of error accordingly benefit. Durch die bloße Öffner-Funktion wird zusätzlich eine optimale Kontaktsi cherheit des Reed-Schalters gewährleistet, wobei bei einem Ausfall des Schalters durch Verschweißen der Kontakte eine permanente Störmeldung von der erfindungsgemäßen Vorrich tung abgegeben wird, was den Reed-Schalter bei Betriebsaus fall sicherheitstechnisch entschärft. By the mere break function optimal Kontaktsi safety of the reed switch is also guaranteed, while in case of failure of the switch by contact welding a permanent fault of the Vorrich invention is delivered tion, which the reed switch defused safety at Betriebsaus case.

Vorteilhaft ist auch eine Ausführungsform, bei der zwei Reed-Kontakte vorgesehen sind, die in unterschiedlichem Ab stand vom Permanentmagneten angeordnet sind und/oder unter schiedliche Ansprechempfindlichkeiten auf das Magnetfeld des Permanentmagneten aufweisen. Also advantageous is an embodiment wherein the two reed contacts are provided, which stand in different Ab are arranged from the permanent magnet and / or under different response sensitivities to the magnetic field of the permanent magnet. Damit ist es möglich, zwei oder mehrere Schaltstellungen nacheinander abzufragen, was beispielsweise zu einer Diskriminierung der fehlerhaften Stelle in der Prüfstrecke hinsichtlich der Druckeingangs- oder Druckausgangsseite genutzt werden kann. This makes it possible to query two or more switch positions in succession, which can be used for example to discrimination of the defect in the test section with respect to the Druckeingangs- or print output side. Dazu erhält beispielsweise der zweite Reed-Schalter eine Schaltschwelle zwischen -500 bis -1000 Pa. For this, the second reed switch, for example, receives a switching threshold between -500 to -1000 Pa. Vor dem Start der Prüfpumpe wird die Schaltstellung des zweiten Reed-Schalters abge fragt. Before starting the test pump switching position of the second reed switch is asked abge. Ergibt die nachfolgende Dichtheitsprüfung ein nega tives Resultat und beträgt der Differenzdruck vor dem Start der Dichtigkeitsprüfung weniger als -500 bis -1000 Pa, so kann daraus geschlossen werden, daß ein brennerseitiges Hauptventil undicht ist. If the subsequent leak test nega tive result and a is the differential pressure before starting the leak testing less than -500 to -1000 Pa, so it can be concluded that a torch-side main valve is leaking. War der Differenzdruck vor dem Start der Dichtheitsprüfung höher als -500 bis -1000 Pa, so kann auf die Undichtheit eines brennerfernen Hauptventils geschlossen werden. Was the differential pressure before the start of the leak test higher than -500 to -1000 Pa, it can be concluded that the leak of a burner distant main valve.

Bei einer alternativen Ausführungsform der erfindungsge mäßen Vorrichtung umfaßt der berührungslose Signalgeber ei nen Hall-Sensor. In an alternative embodiment of the apparatus of the erfindungsge MAESSEN contactless signal generator comprises egg NEN Hall sensor. Dadurch sind keine mechanisch bewegten Teile im Signalgeber erforderlich. As a result, no moving parts in the signal generator are required.

Alternativ kann bei einer anderen Ausführungsform der er findungsgemäßen Vorrichtung der berührungslose Signalgeber eine Tauchspulenanordnung umfassen, bei der ein Ferritkern in eine Magnetspule eintauchen kann. Alternatively, may comprise a moving coil assembly in which a ferrite core can be immersed in a magnetic coil in another embodiment of he inventive device of the contactless signal generator. Eine derartige induk tive Tauchspulenanordnung läßt sich mit relativ preiswerten Standardelementen realisieren. Such induct tive voice coil assembly can be implemented with relatively inexpensive standard elements.

Bei einer anderen Ausführungsform umfaßt der berührungslose Signalgeber einen kapazitiven Weggeber, der üblicherweise zwei Kondensatorplatten enthält, deren Kapazität sich mit ihrem gegenseitigen Abstand verändert. In another embodiment of the contactless signal generator comprises a capacitive displacement sensor, which usually contains two capacitor plates, the capacitance of which varies with their mutual spacing. Bei dieser Ausfüh rungsform ist keine Beeinflussung des Signalgebers durch wechselnde Magnetfelder aus der Umgebung der erfindungsge mäßen Vorrichtung möglich, so daß die eventuelle Notwendig keit einer magnetischen Abschirmung entfällt. In this Ausfüh tion form no influence on the signal generator by changing magnetic fields from around the erfindungsge MAESSEN device is possible, so that any necessary speed magnetic shielding is not necessary.

Bevorzugt ist auch eine Ausführungsform der erfindungsge mäßen Vorrichtung, bei der ein verschließbarer Meßstutzen vorgesehen ist, der mit dem eingangsseitigen Druck p e ver bunden ist, und/oder ein verschließbarer Meßstutzen, der mit dem ausgangsseitigen Druck p a verbunden ist. Preferred is also an embodiment of erfindungsge MAESSEN device in which a closable test point is provided, which is connected to the input-side pressure p e ver prevented, and / or a closable test point, which is connected to the output-side pressure p a. Damit ist eine besonders schnelle Überprüfung der Druckverhältnisse im Prüfdruckgerät und in der Prüfstrecke möglich, die leicht durch eine Bedienungsperson vor Ort ausgeführt wer den kann. Therefore a particularly quick check of the pressure conditions in Prüfdruckgerät and in the test section is possible to easily performed by an operator who can spot the.

Vorteilhaft ist auch ein Verfahren zum Betrieb einer Vor richtung der oben beschriebenen Art mit einem Hall-Sensor, einer induktiven Tauchspulenanordnung oder einem kapazitiven Weggeber als berührungslosen Signalgeber, bei dem beginnend mit dem Einschalten der Prüfpumpe mit Hilfe des berührungs losen Signalgebers der Druck im Prüfvolumen als Funktion der Zeit gemessen und der Druckanstieg im Prüfvolumen ermittelt wird. Also advantageous is a method for operating an on device of the type described above with a Hall-sensor, an inductive moving coil arrangement or a capacitive displacement sensor as a contact-free signal transmitters, in which beginning with the activation of the testing pump with the aid of the contactless wireless signal transmitter of the pressure in the test volume as function of time measured and the pressure rise is determined in the test volume. Da der Druckanstieg ein Maß für die absolute Leckrate des Prüfvolumens darstellt, kann damit eine relevante Aussa ge über die Dichtheit der Prüfstrecke wesentlich früher als bei Erreichen einer festgesetzten Schaltstellung des Diffe renzdruckwächters abgeleitet werden. Since the increase in pressure is a measure of the absolute leak rate of the test volume, so that difference can be derived a relevant pressure switch Aussa GE on the tightness of the test much earlier than when reaching a specified switching position of dif. Bei gleichzeitiger Ver wendung eines Rechners läßt sich dadurch eine noch wesent lich kürzere Dichtheitsprüfzeit verwirklichen. With simultaneous use of a computer Ver it is thereby achieve an even wesent cantly shorter Dichtheitsprüfzeit.

Weitere Vorteile der Erfindung ergeben sich aus der Be schreibung und der Zeichnung. Other advantages of the invention will become apparent from the description and Be the drawing. Ebenso können die vorstehend genannten und die noch weiter aufgeführten Merkmale er findungsgemäß jeweils einzeln für sich oder zu mehreren in beliebigen Kombinationen Verwendung finden. Likewise, the above-mentioned features further below it either individually or collectively find accordance with the invention in any combination. Die gezeigten und beschriebenen Ausführungsformen sind nicht als ab schließende Aufzählung zu verstehen, sondern haben vielmehr beispielhaften Charakter für die Schilderung der Erfindung. The illustrated and described embodiments are not to be understood as from closing enumeration but have exemplary character for the description of the invention. Es zeigen: In the drawings:

Fig. 1 ein Funktionsschema einer Ausführungsform der er findungsgemäßen Vorrichtung; Fig. 1 is a functional schematic of an embodiment of he inventive device;

Fig. 2 ein Funktionsschema der bekannten VDK 200 nach dem Stand der Technik; Figure 2 is a functional diagram of the known VDK 200 according to the prior art; FIG.

Fig. 3 ein Funktionsschema der bekannten VDK 301 nach dem Stand der Technik; Figure 3 is a functional diagram of the known VDK 301 according to the prior art; FIG.

Fig. 4 eine teilweise Schnittansicht der erfindungsgemäßen Vorrichtung; Fig. 4 is a partial sectional view of the device according to the invention; und and

Fig. 5 vier mögliche Zeitverläufe für Differenzdruckmes sungen im Prüfvolumen, nämlich Fig. 5 shows four possible timings for Differenzdruckmes solutions in the test volume, namely

  • a) bei dichter Prüfstrecke ausgehend von einem re lativen Unterdruck im Prüfvolumen gegenüber dem Netzdruck a) in high-density test track from a re lativen negative pressure in the test volume over the network pressure
  • b) bei undichtem brennerseitigen Hauptventil b) in case of leak burner side main valve
  • c) bei dichter Prüfstrecke ausgehend vom Netzdruck im Prüfvolumen c) with dense test track based on the network pressure in the test volume
  • d) bei undichtem brennerfernen Hauptventil ausge hend von Netzdruck im Prüfvolumen. d) A leaking burner distant main valve from line pressure in the test volume.

Das erfindungsgemäße Dichtheitsprüfgerät 10 zum Prüfen der Dichtheit von Hauptventilen in einer Fluidstrecke, insbe sondere in einer Gasstrecke, deren Prüfvolumen von minde stens zwei Hauptventilen V₁, V₂ gegen eine oder mehrere Fluidzuleitungen und Fluidableitungen abgeschlossen ist, arbeitet nach der Druckaufbaumethode. The leak detector 10 of the invention for testing the tightness of the main valves in a fluid path, in particular special in a gas line, the test volume is completed by minde least two main valves V₁, V₂ against one or more fluid supply lines and fluid discharges, operates according to the pressure build-up method. Ein Funktionsschema einer Ausführungsform der erfindungungsgemäßen Vorrichtung ist in Fig. 1 dargestellt. A functional diagram of an embodiment of the erfindungungsgemäßen device is shown in Fig. 1.

Das Prüfvolumen 1 der Prüfstrecke, in diesem Fall eine Ver bindung zwischen den beiden Hauptventilen V₁ und V₂ in einer zu einem in der Zeichnung nicht dargestellten Gasbrenner führenden Gasleitung wird durch das brennerseitige Hauptven til V₂ von der Gasableitung 12 zum Brenner und durch das brennerferne Hauptventil V₁ von der Gaszuleitung 11 zur Prüfstrecke abgetrennt. The test volume 1 of the test, in this case a Ver connection between the two main valves V₁ and V₂ in a leading to a gas burner, not shown in the drawing gas line through the burner-side Hauptven til V₂ of the gas outlet 12 of the burner and the burner distant main valve V₁ separated from the gas supply line 11 to the test track. Vor Inbetriebnahme des Gasbrenners sind die beiden Hauptventile V₁, V₂ zunächst geschlossen. Before commissioning of the gas burner, the two main valves V₁, V₂ are initially closed. Über einen Leitungsabschnitt 13 wird mit Hilfe eine Prüfpum pe 2 , beim vorliegenden Ausführungsbeispiel einer Membran pumpe Gas aus der Gaszuleitung 11 , die normalerweise unter Netzdruck steht, durch einen weiteren Leitungsabschnitt 14 in das Prüfvolumen 1 gepumpt. Via a line section 13 is using a Prüfpum group 2, in the present embodiment membrane pump gas from the gas supply line 11, which normally is under mains pressure, pumped through another pipe section 14 in the test volume 1. In Abhängigkeit von der Größe des Prüfvolumens 1 wird eine gewisse Pumpzeit festgelegt, nach der sich ein festgelegter Druck im Prüfvolumen 1 aufge baut haben soll, damit eine zufriedenstellende Dichtheit der Prüfstrecke angenommen werden kann. Depending on the size of the test volume 1 a certain pumping time is set, after a predetermined pressure in the test volume 1 builds up will have to make a satisfactory tightness of the test can be accepted. Ein Maß für diesen Druckaufbau ist der Differenzdruck zwischen dem pumpenaus gangsseitigen Druck p a und dem pumpeneingangsseitigen Druck p e , der mit Hilfe eines Differenzdruckwächters 3 abgegriffen wird, dessen Aufbau in Fig. 4 im Detail dargestellt ist. A measure for this pressure build-up is the differential pressure between the pumpenaus aisle-side pressure p a and the pump inlet side pressure p e, which is tapped by means of a differential pressure switch 3, whose structure is shown in Fig. 4 in detail.

Falls die Prüfstrecke undicht ist, wird die vorgesehene Druckdifferenz nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit er reicht, da die von der Pumpe erzeugte zuströmende Menge ge genüber der über das Leck abströmenden Menge zu gering ist um den Druckaufbau bis zum Schaltdruck zu erreichen. If the test section is leaking, the proposed differential pressure is not within the predetermined time he goes, because the incoming amount generated by the pump ge compared to the amount flowing through the leak is too low to reach the pressure build up to the switching pressure. Ein Steuergerät 4 gibt dann ein Undichtsignal ab, wodurch bei spielsweise eine rote Lampe eingeschaltet wird, und schließt über ein Absperrventil V₃ den zur Gaszuleitung 11 führenden Leitungsabschnitt 13 gegen die Membranpumpe 2 und den Diffe renzdruckwächter 3 ab. A control unit 4 then a leakage signal from, so when for example a red light is turned on, and concludes with a shut-off valve V₃ leading to the gas supply line 11 line section 13 against the diaphragm pump 2 and the dif ference pressure switch 3. Außerdem schaltet das Steuergerät 4 dann die Membranpumpe 2 ab und hält über den Feuerungsauto maten die Hauptventile V₁, V₂ in geschlossenem Zustand. In addition, the control unit 4 then turns off the diaphragm pump 2 and holds over the Feuerungsauto maten the main valves V₁, V₂ in the closed state.

Im Falle des rechtzeitigen Erreichens der vorgesehenen Druckdifferenz gibt das Steuergerät 4 ein Dichtsignal nach außen, wodurch z. B. eine grüne Lampe eingeschaltet wird, schließt das Absperrventil V₃, stoppt die Prüfpumpe 2 und öffnet die Hauptventile V₁, V₂, damit Brenngas aus der Gas zuleitung 11 über die Prüfstrecke und die Gasableitung 12 zum Gasbrenner strömen kann. In the case of timely achievement of the intended pressure differential outputs the control device 4, a sealing signal to the outside, thereby z. B. is turned on a green lamp, closes the shutoff valve V₃, stops the test pump 2 and opens the main valves V₁, V₂, so that fuel gas from the gas supply line 11 is 12 flow to the gas burner on the test track and the gas discharge.

Die Förderleistung der Prüfpumpe 2 wird mit Hilfe einer By passdrossel 5 definiert und stabilisiert. The capacity of the test pump 2 is defined and stabilized with the aid of a bluebird 5 By pass. Die Bypassdrossel 5 sorgt für einen gewissen Schnellfüllvorgang bis zum Druck ausgleich p a nach p e ebenso wie für die Konstanz der Förder leistung. The bypass throttle 5 provides some Schnellfüllvorgang to the pressure equalizing p a p e after as well as the consistency of delivery performance. Weiter ist die Bypassdrossel 5 verantwortlich für den unter bestimmten Voraussetzungen notwendigen Druckabbau von p a nach p e (Rückausgleichsfunktion). Further, the bypass throttle 5 is responsible for the necessary under certain conditions of pressure reduction by p a p e (rear balancer).

Über verschließbare Meßstutzen 6 , 6 ′ kann der eingangsseiti ge Druck p e , der in der Regel mit dem Netzdruck in der Gas zuleitung 11 identisch ist, sowie der pumpenausgangsseitige Druck p a zu Überprüfungszwecken abgegriffen werden. About lockable test point 6, 6 ', the eingangsseiti ge pressure p e, the supply line is usually with the network pressure in the gas 11 is identical, and the pump downstream pressure p a be tapped for verification purposes.

Um den empfindlichen Differenzdruckwächter 3 während des Brennbetriebs, bei dem das Absperrventil V₃ geschlossen ist, vor Druckschwankungen im Gasnetz zu schützen, wird der dem Differenzdruckwächter 3 zugeführte eingangsseitige Druck p e an einem Leitungsabschnitt 15 abgegriffen, der die Prüfpumpe 2 mit dem Absperrventil V₃ verbindet. To the sensitive differential pressure switch 3 during the firing operation in which the check valve V₃ is closed to protect from pressure fluctuations in the gas system of the differential pressure switch 3 supplied input-side pressure p e is taken from a line section 15, which connects the test pump 2 with the shut-off valve V₃. Ein in dem zur Gaszu leitung 11 führenden Leitungsabschnitt 13 vorgesehenes Fil ter 7 schützt die Elemente des erfindungsgemäßen Dicht heitsprüfgerätes 10 vor Beschädigungen oder Funktionsbeein trächtigungen durch Partikel, die mit dem Brenngas aus dem Netz hereingeschwemmt werden könnten. A leading the line for 11 Gaszu line section 13 provided Fil ter 7 protects the sealing elements of the invention heitsprüfgerätes 10 against damage or operational kind tions due to particles that could be swept in with the fuel gas from the network.

In Fig. 2 ist ein Funktionsschema des bekannten Dicht heitsprüfgerätes VDK 200 nach dem Stand der Technik darge stellt. In Fig. 2 shows a functional diagram of the known sealing heitsprüfgerätes VDK 200 according to the prior art is Darge presents. Das Funktionsprinzip ist ganz ähnlich dem oben be schriebenen Funktionsprinzip des erfindungsgemäßen Dicht heitsprüfgerätes 10 . The principle of operation is similar to the above-described be operating principle of the invention sealing heitsprüfgerätes 10th Das bekannte Dichtheitsprüfgerät 10 ′ unterscheidet sich jedoch im Aufbau seines Differenzdruck wächters 3 ′ wesentlich von der erfindungsgemäßen Vorrich tung. The known leak detector 10 'but differs in the construction of its differential pressure Keeper's 3' direction much of the Vorrich invention. Der Differenzdruckwächter 3 ′ im bekannten Gerät 10 ′ schaltet bei rechtzeitigem Erreichen der vorgegebenen Druck differenz p a - p e mechanisch einen schematisch dargestellten Schalter von einer Prüf- bzw. Undicht-Position in eine Dicht-Position. The differential pressure switch 3 'in the known device 10' switches on the timely achievement of predetermined pressure difference p a - p e mechanically a schematically illustrated switch from a test or leak position to a sealing position. Aufgrund der großen mechanischen Hysterese muß in Abhängigkeit des Prüfvolumens 1 zur Abdeckung eines größeren Volumen- und Druckbereichs eine relativ große Prüf pumpe 2 ′ vorgesehen werden, die neben einer Bypassdrossel 5 zur Regulierung ihrer maximalen Förderleistung zusätzlich eine einstellbare Volumendrossel 5 ′ benötigt. Due to the large mechanical hysteresis, a relatively large test 'must be provided, in addition, an adjustable volume throttle 5 in addition to a bypass throttle 5 to regulate their maximum capacity' pump 2 as a function of the test volume 1 to cover a larger volume and pressure range required. Durch die we sentlich größere Baugröße der Prüfpumpe 2 ′ und die zusätzli che Volumendrossel 5 ′ ist das gesamte Gerät 10 ′ erheblich größer als das erfindungsgemäße Dichtsheitsprüfgerät 10 . Due to the larger size of the test pump we considerably 2 'and the addi tional volume restriction 5' is the entire device 10 'considerably larger than Dichtsheitsprüfgerät the invention 10th

Ein weiterer Unterschied zum erfindungsgemäßen Gerät 10 be steht bei dem bekannten Gerät 10 ′ darin, daß aufgrund der etwas anders geführten Eingangsdruckzuleitung zum Differenz druckwächter 3 ′ das beim Brennbetrieb des Gasbrenners ge schlossene Absperrventil V₃ den Differenzdruckwächter 3 ′ nicht vor Druckschwankungen des Netzdruckes schützt. Another difference from the device 10 be present invention is in the known apparatus 10 'that, due to the slightly different guided input pressure supply line to the differential pressure switch 3' 'does not protect the ge during the firing operation of the gas burner connected shutoff valve V₃ the differential pressure switch 3 from pressure fluctuations in the mains pressure. Deswei teren kann keine Selbstrückstellung des Druckwächters erfol gen. Zudem sind bei der bekannten Vorrichtung 10 ′ keine ver schließbaren Meßstutzen zum Abgriff des eingangsseitigen Drucks p e bzw. Deswei direct, no self reset the pressure switch for Success conditions. In addition, in the known device 10 'no ver lockable test point for tapping the input-side pressure p e and des ausgangsseitigen Drucks p a vorgesehen. of the downstream pressure p a is provided.

In Fig. 3 ist das Funktionsschema der aus dem Stand der Technik bekannten Dichtheitsprüfvorrichtung VDK 301 darge stellt. In Fig. 3 shows the functional diagram of the known from the prior art Dichtheitsprüfvorrichtung VDK 301 is Darge presents. Das bekannte Gerät 10 ′′ unterscheidet sich prinzipi ell von dem erfindungsgemäßen Dichtheitsprüfgerät 10 und dem in Fig. 2 dargestellten Dichtheitsprüfgerät 10 ′ dadurch, daß keine Messung des Differenzdruckes zwischen dem ausgangs- und dem eingangsseitigen Druck über der Prüfpumpe vorgenom men wird, sondern daß mit Hilfe eines Druckwächters 3 ′′ der Absolutdruck (Druck gegen Atmosphäre) im Prüfvolumen 1 zwi schen den beiden Hauptventilen V₁ und V₂ abgegriffen wird. The known apparatus 10 '' differs Principi ell of the leak detector 10 of the invention and the leak detector shown in Fig. 2 10 'in that no measurement of the differential pressure between the source and the input-side pressure on the test pump vorgenom men is but that with using a pressure switch 3 '', the absolute pressure (pressure relative to atmospheric) in the test volume 1 between tween the two main valves V₁ and V₂ is tapped. Während des Prüfvorgangs sind die beiden Hauptventile V₁, V₂ geschlossen und das Absperrventil V₃ geöffnet, so daß die durch einen Bypass 5 ′′ in ihrer Förderleistung begrenzte Prüfpumpe 2 ′′ das Prüfvolumen 1 aufpumpen kann, wobei über den Druckwächter 3 ′′ das Erreichen eines vorgegebenen Abso lutdrucks im Prüfvolumen 1 in einer bestimmten, vorgegebenen Zeit überwacht wird. During the test procedure, the two main valves V₁, V₂ are closed and the stop valve V₃ is opened, so that the can inflate by a bypass 5 '' in its conveying capacity limited testing pump 2 '', the test volume 1, wherein of the pressure monitor 3 '' reaching a Abso predetermined lutdrucks in the test volume 1 in a certain, predetermined time is monitored. Eine Anpassung der Förderleistung der Pumpe 2 ′′ sowie des zu erreichenden Enddruckes während des Prüfvorgangs im Prüfvolumen 1 wird in Abhängigkeit von der Größe des jeweiligen Prüfvolumens 1 mit Hilfe einer Drossel 5 ′′′ erreicht. An adaptation of the output of the pump 2 '' and the final pressure to be achieved during testing in the test volume 1 is a function of the size of the test volume 1 by means of a throttle 5 'achieved' '.

In Fig. 4 ist eine Ausführungsform des erfindungsgemäßen Dichtheitsprüfgerätes 10 im Detail in einer Schnittdarstel lung gezeigt. In FIG. 4, an embodiment of the invention Dichtheitsprüfgerätes 10 is shown in detail in a Schnittdarstel treatment. Der Differenzdruckwächter 3 umfaßt eine Druck membran 20 , die eine mit dem eingangsseitigen Druck p e be aufschlagte Kammer 21 von einer mit dem ausgangsseitigen Druck p a beaufschlagten Kammer 22 abtrennt. The differential pressure controller 3 comprises a pressure membrane 20 that be a p with the upstream pressure e aufschlagte chamber 21 is separated from an applied to the output side pressure p a chamber 22. Durch eine Druckfeder 23 ist die Druckmembran 20 einseitig vorgespannt, so daß im Ruhezustand des Differenzdruckwächters 3 ein auf der Bewegungsachse der Druckmembran 20 angeordneter Perma nentmagnet 24 einen senkrecht zur Bewegungsachse angeordne ten Reed-Kontakt 25 schließt. By a compression spring 23, the pressure membrane 20 is unilaterally biased so that in the rest state of the differential pressure switch 3 is arranged on the axis of movement of the pressure membrane 20 Perma nentmagnet 24 a vertically arrange the axis of movement th reed contact 25 closes. Zusammen mit dem Permanentma gneten 24 wirkt der Reed-Kontakt 25 demnach als Öffnungs schalter, wenn aufgrund einer positiven Druckdifferenz p a - p e zwischen den Kammern 22 und 21 die Druckmembran 20 gegen den Druck der Feder 23 nach oben gedrückt wird. Together with the permanent ma conveniently conducted 24 acts of the reed contact 25 as thus opening switches, if due to a positive pressure difference p a - p e between the chambers 22 and 21 the pressure diaphragm 20 is pressed against the pressure of the spring 23 upwards. Das Öff nungssignal des Reed-Kontaktes 25 wird auf Signalleitungen 26 , die außerhalb der Kammern 21 , 22 angeordnet sind, und über diese auf eine in der Zeichnung nicht dargestellte Steuereinrichtung weitergegeben. Publ the voltage signal of the reed contact 25 is passed to signal lines 26, which are arranged outside the chambers 21, 22, and via this to a control device, not shown in the drawing.

Aufgrund der berührungslosen Signalweitergabe über den Reed- Schalter 24 , 25 weist der Differenzdruckwächter 3 bei dem erfindungsgemäßen Dichtheitsprüfgeräte 10 eine erheblich geringere Gesamthysterese auf, da die mechanische Hysterese des Differenzdruckschalters 3 ′ bei dem bekannten Dicht heitsprüfgerät 10 ′ entfällt. Due to the non-contact signal transduction through the reed switches 24, 25, the differential pressure switch 3 in the Leaktest 10 according to the invention is considerably less Gesamthysterese, since the mechanical hysteresis of the differential pressure switch 3 'in the conventional sealing heitsprüfgerät 10' is omitted.

Günstigerweise wird der Permanentmagnet 24 so ausgewählt, daß er eine im Verhältnis zur Querausdehnung der Druckmem bran 20 geringe Größe und eine hohe Magnetfeldstärke auf weist. Conveniently, the permanent magnet 24 is selected so that it has a membrane 20 small size and high magnetic field strength at points in relation to the transverse dimension of the Druckmem. Ebenso sollte der Reed-Kontakt 25 in seiner axialen Ausdehnung möglichst klein sein, so daß sich ein nahezu punktförmiger Kontaktbereich des Reed-Schalters ergibt, was zu einer hohen Schaltgenauigkeit führt. Similarly, the reed switch 25 should be as small as possible in its axial extent, so that a nearly point-like contact area of the reed switch results, leading to high repeatability.

Da bei der gezeigten Ausführungsform der Permanentmagnet 24 und die Feder 23 auf verschiedenen Seiten der Druckmembran 20 angeordnet sind, wirkt, wie oben erwähnt, der Differenz druckwächter 3 als Öffnungsschalter. There are arranged in the illustrated embodiment, the permanent magnet 24 and the spring 23 on different sides of the pressure diaphragm 20, acting, as mentioned above, the differential pressure switch 3 as an opening switch.

Bei nicht dargestellten Ausführungsformen können auch zwei Reed-Kontakte 25 vorgesehen sein, die in unterschiedlichem Abstand vom Permanentmagneten 24 angeordnet sind und/oder unterschiedliche Ansprechempfindlichkeiten auf das Magnet feld des Permanentmagneten 24 aufweisen, so daß mindestens zwei unterschiedliche, diskrete Schaltpositionen des Reed- Schalters 24 , 25 möglich sind. In embodiments not shown, also two reed contacts 25 can be provided, which are arranged at different distances from the permanent magnet 24 and / or different response sensitivities to the magnetic field of the permanent magnet 24, such that at least two different discrete switching positions of the reed switch 24 25 are possible. Damit kann, wie anhand der Fig. 5a bis 5d erläutert wird, im Prinzip bei Vorliegen eines Lecks in der zu überprüfenden Strecke unterschieden werden, ob das Leck an einem gasbrennerseitigen oder an ei nem gasbrennerfernen Hauptventil aufgetreten ist. Thus, as will be explained with reference to FIGS. 5A to 5D, in principle be distinguished in the presence of a leak in the line to be checked whether the leak has occurred at a gas burner side or egg NEM gas burner distant main valve. Alternativ kann diese Signalfolge auch durch Auswerten eines analogen Ausgangssignals von Drucksensoren und Wandlung in zwei Schaltschwellen erreicht werden. Alternatively, this sequence also be achieved by evaluating an analog output signal of pressure sensors and convert it into two thresholds.

Falls im Prüfvolumen 1 zu Beginn der Dichtheitsmessung unge fähr Atmosphärendruck vorliegt, wird der Differenzdruck Δp = p a - p e zunächst negativ sein und nach einer gewissen Pump zeit t p über eine Schaltstellung 1 aus dem negativen Bereich heraus bis zu einer Schaltstellung 2 ansteigen, die einem vorgegebenen positiven Differenzdruckwert entspricht, der die Dichtheit der Prüfstrecke anzeigt, wie in Fig. 5a darge stellt ist. If at the beginning of the tightness measurement is available unge mately atmospheric pressure in the test volume 1, the differential pressure Ap is = p a - p e initially be negative and after a certain pumping time t p a rise to a switch position 1 in the negative area out to a switch position 2, the positive differential pressure with a predetermined value is indicative of the tightness of the test track, as shown in Fig. 5A is Darge.

Fig. 5b zeigt eine Situation, bei der ebenfalls ausgehend von einem negativen Differenzdruck Δp zwar die Schaltstel lung 1 überschritten wird, die Schaltstellung 2 jedoch nicht erreicht wird, was auf eine Undichtheit in der Prüfstrecke hinweist. Fig. 5b shows a situation, in which is also exceeded starting from a negative differential pressure Ap, although the switching set ting 1, the shift position 2 is not achieved, thus indicating a leak in the test. Da in diesem Fall ebenfalls von Atmosphärendruck im Prüfvolumen 1 ausgegangen wurde, kann davon ausgegangen werden, daß die brennerfernen Hauptventile V₁ dicht sind, da sich ansonsten das Prüfvolumen auf Netzdruck befunden hätte. Since it was also assumed in this case of atmospheric pressure in the test volume 1, can be assumed that the burner distant main valves V₁ are tight, since otherwise the test volume would have been at mains pressure. Folglich wird bei dem Differenzdruckverlauf nach Fig. 5b ei nes der brennerseitigen Hauptventile V₂ undicht sein. Accordingly, in the differential pressure curve of Fig. 5b of the burner-side main valves V₂ will be leaking egg NES.

Fig. 5c zeigt den Differenzdruckverlauf, wenn im Prüfvolumen 1 zu Beginn der Prüfung bereits der eingangsseitige Netz druck p e herrscht, so daß der Differenzdruck Δp = p a - p e anfänglich 0 ist. Fig. 5c shows the differential pressure curve when the test already beginning the upstream network of pressure p e prevails in the test volume 1, so that the pressure difference Ap = p a - p e is initially 0. Falls die Prüfstrecke dicht ist, wird nach einer vorgegebenen Pumpzeit t p ein vorgegebener positiver Differenzdruck Δp erreicht, der einer Schaltstellung 2 im Differenzdruckwächter entspricht. If the test section is tight, p for a given pumping time t reaches a predetermined positive pressure difference Dp corresponding to a shift position 2 in the differential pressure switch. Nach Abgabe des Dichtheit signales wird die Prüfpumpe 2 abgeschaltet und das Absperr ventil V₃ geschlossen, so daß sich im Laufe der Zeit ein gangs- und ausgangsseitiger Druck vor und nach der Prüfpumpe 2 ausgleichen und die Druckdifferenz Δp auf 0 absinkt. After the submission of tightness signal, the test pump 2 is switched off and the shut-off valve V₃ closed so that balance out over time a gangs- and output-side pressure before and after the test pump 2 and the pressure difference Dp drops to 0.

Fig. 5d zeigt schließlich die Situation, bei der ausgehend von einem Differenzdruck Δp = 0 der vorgegebene zu errei chende Differenzdruck, der einer Schaltstellung 2 ent spricht, nicht erreicht wird, was wiederum eine Undichtheit der Prüfstrecke anzeigt. Fig. 5d finally shows the situation in which, starting from a differential pressure Ap = 0 to the predetermined Errei sponding differential pressure that is equal to 2 ent switching position is not reached, which in turn indicates a leak in the test track. Da anfänglich im Prüfvolumen 1 der eingangsseitige Netzdruck p e geherrscht hat, kann davon aus gegangen werden, daß die brennerseitigen Hauptventile V₂ dicht waren. Since initially in the test volume 1 of the input-side mains pressure p e prevailed, it may be gone from that the burner side main valves V₂ were tight. Folglich muß das Leck bei dem brennerfernen Hauptventilen V₁ liegen. Consequently, the leak must be at the burner distant main valves V₁.

In Kenntnis der möglichen Situationen, wie sie in den Fig. 5a bis 5d dargestellt sind, kann daher bei Nichterrei chen der Schaltstellung 2 davon ausgegangen werden, daß bei Überschreiten der Schaltstellung 1 entsprechend Fig. 5b ein brennerseitiges Hauptventil V₂, bei Nichtüberschreiten der Schaltstellung 1 entsprechend Fig. 5d ein brennerfernes Hauptventil V₁ undicht ist. In knowledge of the possible situations as 5a are shown to 5d in FIG. Therefore, Chen when not Errei the switching position 2 can be assumed that on exceeding the switching position 1 corresponding to Fig. 5b, a burner-side main valve V₂, wherein not exceeded the switching position 1 corresponding to Fig. 5d burner distant main valve V₁ is leaking.

Anstatt den Druckanstieg im Prüfvolumen 1 über zwei diskre te Schaltstellungen eines Reed-Schalters 24 , 25 zu ermit teln, kann beispielsweise durch Verwendung eines Hall-Sen sors, einer Tauchspulenanordnung mit einem in eine Magnet spule eintauchenden Ferritkern oder einem kapazitivem Wegge ber im berührungslosen Signalgeber des Differenzdruckwäch ters 3 der momentane Differenzdruck im Prüfvolumen 1 als Funktion der Zeit und damit der genaue Verlauf des Druckan stieges im Prüfvolumen 1 ermittelt werden. Instead of the increase in pressure in the test volume 1 via two diskre te switching positions of a reed switch 24, 25 to ermit tion and may, for example, by using a Hall-Sen sor, a voice coil assembly with a in a magnetic coil immersed ferrite core or a capacitive Wegge over the contactless signal sensor Differenzdruckwäch age of 3, the current differential pressure in the test volume 1 as a function of time and the exact course of Druckan stieges be found in the test volume 1.

Die Auswahl der Pumpleistung der Prüfpumpe 2 bei dem erfin dungsgemäßen Dichtheitsprüfgerät 10 , die sich aus der För derleistung der Pumpe und der maximalen Differenzdruckerhö hung innerhalb von maximal 30 s ergibt, wird mittels der druckerzeugenden Elemente der Pumpe (Pumpmembrane, Flatter ventil, saug- und druckseitig, Ventilsitzdurchmesser) und durch den Bypass 5 so getroffen, daß ein konstanter niedri ger Grenzwert von 15 bis 50 l/h erreicht wird, daß bei größerem Prüfvolumen 1 über den Bypass 5 ein Schnellfüllvor gang bis zum Druckausgleich stattfindet, daß gegenüber einem voreingestellten Abschaltdifferenzdruck von ungefähr Δp = 2000 Pa ein genügender Sicherheitsabstand zum von der Pumpe maximal erzeugbaren Differenzdruck vorhanden ist, und daß die Einzelteile so ausgelegt werden können, daß vor Ort kei ne Anpassung an das vorhandene Prüfvolumen 1 erforderlich ist. The selection of the pump power of the test pump 2 in the inventions to the invention leak detector 10, resulting from the stimulus measures losses in capacity of the pump and the maximum Differenzdruckerhö hung within a maximum of 30 s results, by means of the pressure-generating elements of the pump (pump diaphragm, flutter valve, suction and the pressure side, the valve seat diameter) and taken through the bypass 5 so that a constant niedri ger limit of 15 to 50 l / h is achieved that with a larger test volume 1 transition occurs through the bypass 5 is a Schnellfüllvor until pressure equalization in that with respect to a preset Abschaltdifferenzdruck of about Ap = 2000 Pa a sufficient safety margin to the maximum can be generated by the pump differential pressure is present, and that the individual parts can be designed that is locally ne adjustment to the existing test volume 1 kei required.

In der auf die Beschreibung folgenden Tabelle sind die technischen Daten einer Ausführungsform des erfindungsge mäßen Dichtheitsprüfgerätes zusammengestellt, die unter dem Namen "Ventilüberwachungssystem VPS 504 für Mehrfachstell geräte" von der Firma Karl Dungs GmbH & Co. in Zukunft auf dem Markt angeboten wird. In the following description table shows the performance of an embodiment of the erfindungsge MAESSEN Dichtheitsprüfgerätes are listed that "504 for multiple actuators appliances valve monitoring system VPS" under the name offered by the company Karl Dungs GmbH & Co. in the future on the market.

Technische Daten Technical Specifications

Betriebsdruck: max. Operating pressure: max. 50 000 Pa 50 000. Pa
max. max. Prüfvolumen: 4,0 l Test volume: 4.0 L
Druckerhöhung durch Motorpumpe: ≈ 2000 Pa Pressure increase by motor pump: ≈ 2000 Pa
Nennspannung: ∼(AC) 230V -15% . Rated voltage: ~ (AC) 230V -15%. . , . , -240V + 10% -240V + 10%
Frequenz: 50 Hz Frequency: 50 Hz
Leistungsbedarf: Während der Pumpzeit ca. 60 VA Power Requirements: During pumping time approx 60 VA
im Betrieb 17 VA Operational 17 VA
Vorsicherung (bauseits): 10 A flink oder 6 AT Fuse (on site): 10 A quick or 6 AT
Im Gehäusedeckel eingebaute Sicherung, auswechselbar: Feinsicherung 6,3 AT; In housing cover security, exchangeable: Miniature fuse 6.3 AT; IEC 127-2/III (DIN 41 662) IEC 127-2 / III (DIN 41662)
Schaltleistung Relaisausgang: 4 A Switching power relay output: 4 A
Prüfspannung: 2 KV eff. Test voltage: 2 kV rms. cosϕ = 1 pf = 1
Schutzart: VPS 504 Serie 01, 02, 03: IP 40; Protection: VPS 504 Series 01, 02, 03: IP 40; VPS 504 Serie 04: IP 54 VPS 504 Series 04: IP 54
Umgebungstemperatur: -15°C bis +70°C Ambient temperature: -15 ° C to + 70 ° C
Funktionszeit bis Freigabe Signal: ca. 10-30 s, abhängig vom Prüfvolumen Time function to enable signal: approximately 10-30 s, depending on the test volume
Empfindlichkeitsgrenze: 50 l/h Limit of sensitivity: 50 l / h
Einschaltdauer der Steuerung: 100% ED Duty cycle of the control cycle: 100%
max. max. Anzahl der Prüfzyklen: 20/h Number of cycles: 20 / h
Einbaulage: stehend, liegend, nicht hängend. Mounting position: vertical, horizontal, not upside down.

Classifications
International ClassificationG01M3/28
Cooperative ClassificationG01M3/2876
European ClassificationG01M3/28E
Legal Events
DateCodeEventDescription
Jan 18, 1996OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
Nov 27, 1997D2Grant after examination
May 28, 19988364No opposition during term of opposition
May 15, 20088339Ceased/non-payment of the annual fee