menu
Earth für Chrome
Entdecken Sie die Welt – direkt in Ihrem Browser
Earth Pro für Desktop-Computer
Erweiterte Tools für Profis
Häufig gestellte Fragen
Web
Weshalb ist die neue Version von Google Earth webbasiert?
Die klassische Desktopversion von Google Earth muss heruntergeladen und auf dem jeweiligen Windows-, Mac- oder Linux-Computer installiert werden. Bei der neuen Web-App von Earth, die vorerst nur für Chrome verfügbar ist, ist das Herunterladen nicht mehr nötig: Earth kann auf den meisten PCs, beispielsweise Chromebooks, ganz ohne Download verwendet werden. Diese webbasierte Version ist einfacher durch uns aktualisierbar, sodass Sie davon ausgehen können, dass Sie stets die neueste Version nutzenstets . Darüber hinaus können Sie Ihre Erfahrungen mit Google Earth über einen Link ganz leicht teilen.
Funktioniert die Web-App auf Chromebooks und in Chrome für Android/iOS?
Sie können Google Earth auf Chromebooks über den vorinstallierten Chrome-Browser nutzen. Für Android- und iOS-Geräte wird die mobile Version von Chrome nicht unterstützt. Daher bitten wir Sie, Google Earth aus dem Play Store bzw. App Store herunterzuladen und die App auf Ihrem Gerät zu installieren.
Warum ist die Webversion nur für Chrome verfügbar?
Unser neues plattformübergreifendes 3D-Renderingmodul für die Webversion von Google Earth basiert derzeit auf Native Client, einer Internet-Technologie, die nur für Chrome entwickelt wurde. Wir möchten Earth aber auch für andere gängige Browser wie Edge, Firefox und Safari verfügbar machen. Deshalb verfolgen wir aufmerksam die Entwicklung der WebAssembly-Technologie und deren Threading. Wir halten Sie darüber auf dem Laufenden.
Mobilgeräte
Mit welchen Mobiltelefonen und Betriebssystemversionen kann das neue Google Earth verwendet werden?
Für Google Earth ist Android 4.1 (Jellybean) oder höher erforderlich. Optimale Ergebnisse erzielen Sie auf neueren Mobiltelefonen und Tablets mit dem Betriebssystem Android 4.4+ (Kitkat). Sie können Google Earth auch auf Geräten mit iOS ab Version 9 nutzen, ideal sind neuere Modelle.
Weshalb werden Inhalte aus Voyager auf meinem älteren Android-Gerät nicht richtig angezeigt?
Einige der Erfolgsgeschichten zu Voyager werden in Android 4.1 bis 4.3 (Jellybean) aufgrund der eingeschränkten Unterstützung für HTML5 und CSS auf älteren Geräten eventuell nicht korrekt angezeigt.
Allgemein
Wo finde ich meine Lieblingsfunktionen aus der Desktopversion von Google Earth (z. B. historische Bilder, Mess-Tools usw.)?
Wir haben Google Earth von Grund auf neu gestaltet. Zuerst haben wir die Funktionen integriert, die Sie benötigen, um die Welt zu erkunden: Voyager, Wissenskarten und "Auf gut Glück!". Genau wie Sie vermissen auch wir einige praktische Funktionen aus der Desktopversion. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, viele davon an die neue Version anzupassen. Bis dahin stehen sie weiter in Google Earth für Desktop-Computer zur Verfügung.
Was geschieht mit dem klassischen Google Earth für Desktop-Computer?
Die neue Version von Google Earth bietet momentan noch nicht alle Funktionen, die Nutzer der bewährten Desktopversion von Earth schätzen. Wir arbeiten daran, diese grundlegenden Funktionen auch in der Web-App bereitzustellen. Bis dahin steht Ihnen weiter die klassische Desktop-App zur Verfügung.
Warum werden meine KML-Dateien im neuen Google Earth nicht richtig ausgeführt?
In der neuen Version von Google Earth werden KML-Dateien normaler Größe und grundlegende Funktionen problemlos ausgeführt. Bald sollten auch komplexere Funktionen unterstützt werden. Bis dahin können Sie weiter die Desktopversion verwenden. Weitere Informationen
Google Earth für gute Zwecke
Sie möchten die Welt verändern. Wir helfen Ihnen dabei.