Verwendung von Kreditkartennummern durch Google Wallet

Google verwendet die Kredit- und Debitkartennummern, die Sie in Ihrem Google Wallet-Konto angeben, zur Verarbeitung Ihrer Online- und Offline-Käufe über Google Wallet, einschließlich Ihrer Käufe bei Google Play, sowie zur Betrugsbekämpfung. In den Datenschutzhinweisen von Google Wallet finden Sie ausführliche Informationen dazu, wie die Google Wallet-Kontodaten von Google verwendet werden, einschließlich der Erhebung und Weitergabe von Informationen durch Google. Personenbezogene Daten werden nur in den Fällen an Dritte weitergegeben, die in den Google Wallet-Datenschutzhinweisen genannt sind. Die Kredit- und Debitkartennummern, die Sie in Ihrem Google Wallet-Konto angeben, werden verschlüsselt und auf sicheren Servern an sicheren Orten gespeichert.